27. Hiddingseler Adventsmarkt mit Neuerungen

News
Adventsmarkt in Hiddingsel

Der 27. Hiddingseler Adventsmarkt profitierte nicht nur vom Wetter, sondern  vor allem auch von Neuerungen, die von den Besuchern gerne angenommen wurden. Dabei konnten die Organisatoren Christoph Lütke Uhlenbrock und Christoph Terlau sich auf die Unterstützung der alteingesessenen und treuen Beschicker verlassen. Dabei machte es die Mischung von Tradition und Neuem, die den Besuchern Freude in den Einstieg von Advent schenkte. Mit der Unterstützung der Hiddingseler Vereine und verschiedener Anbieter wurde der Markt dem Motto „Klein aber fein“ in allen Belangen gerecht. Neben der Beleuchtung der St. Georg-Kirche lud eine Torborgen aus Tannengrün zum Verweilen auf dem Adventmarkt ein. Die Organisatoren sind allen Helferinnen und Helfern dankbar und freuen sich auf die Vorbereitung des Adventmarktes 28./29.11.2020.

Fotos und Text: Klaus Terlau

Menü