Erster Kibaz Tag in Hiddingsel

Das kommt in der Turnhalle der St. Georg Grundschule selten vor. Fast 75 Personen befanden sich am Samstag während des 1. Kibaz-Tages in der Sporthalle.

51 Kinder zwischen drei und sechs Jahren waren der Einladung gefolgt, um das Kinderbewegungsabzeichen zu absolvieren. Die Initiatoren um Roland Gießelmann, die Leiterin des Kindergartens, alle Erzieherinnen  sowie die Übungsleiter der Leichtathletikgruppe machten den ersten Kibaz-Tag zu einem großen Erfolg.

Eingeladen hatte die Leichtathletikgruppe unseres Sportvereins in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Georg, unterstützt wurde der Tag mit einen Scheck des Kreissportbundes (KSB Coesfeld). Vorbereitet und aufgebaut waren insgesamt 10 Stationen, die die Kleinen durchlaufen mussten, das ganze ohne Zeitbegrenzung und ihren sportmotorischen Fähigkeiten entsprechend. Alle gaben dabei ihr Bestes und waren jederzeit eifrig bei der Sache.

Egal, ob Schnell sein, Bälle wegpusten, Spieglein; Spieglein, Sprung in die Tiefe oder nach Plan bauen, mit den verschiedenen Übungen hatten alle ihren Spaß und waren mit Begeisterung dabei.

Auch für das leibliche Wohl der jungen Sportler war gesorgt. Es gab ein spezielles Sportlerbüffet mit viel Obst, Gemüse und frischen zubereiteten Pancakes, gesponsert vom Förderverein und zubereitet und angeboten von Thoms Catering aus Hiddingsel. Linus L. hatte es sich zwischenzeitlich am Sportbüfett gemütlich gemacht und genoss das Obst und insbesondere die leckeren Möhren.

Am Schluss erhielten alle Teilnehmer aus der Hand ihrer Kindergartenleiterin Daniela  Simon eine Urkunde, wären Roland Gießelmann auf das für alle Altersklassen fast lückenlose Bewegungsangebot in Hiddingsel hinwies und alle Eltern und Kinder herzlich einlud, das Training einmal zu besuchen.

Menü