F-Jugend gewinnt Turnier

Die Kleinsten sind die Größten

Beim diesjährigen Hallenfussball-Turnier der F-Jugendlichen – ausgerichtet vom Nachbarverein DJK Rödder – siegten die Hiddingseler Kicker „souverän“ und höchst verdient. Vor ausverkauften Haus in der Dreifachturnhalle in Buldern schoss die Widotruppe 9 Tore und sicherte sich mit 3 Siege und 2 Unentschieden den ersten Tabellenplatz vor Lippramsdorf. Das Trainergespann um André Bünker, Daniel Krüskemper und Dirk Schürjan zeigte sich höchst zufrieden mit der starken Leistung ihrer Mannschaft. Es wurde anschließend viel gejubelt und kräftig gesungen. Ein großer Dank geht noch an die zahlreich mitgereisten Fans, die einen spannenden Sonntagnachmittag erleben durften.

Hier alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle: (Quelle: https://www.meinturnierplan.de/)

Turnier in Buldern
Menü