Hiddingseler und Bulderaner pilgern nach Telgte

News

Zur alljährlichen Gemeindewallfahrt hatten die Gemeinden St. Georg Hiddingsel und St. Pankratius Buldern am 20. September 2015 eingeladen.

4 Pilgergruppen machten sich auf  den Weg von Hiddingsel/Buldern nach Telgte. Da die Wallfahrt  im letzten Jahr von schweren Regengüssen begleitet wurde, waren alle Pilger froh, dass es in diesem Jahr trocken blieb.

Eine sich kurzfristig organisierte Fußgruppe startete in Begleitung von Pfarrer Hempelmann um 5.30 Uhr von Buldern aus. Sie hatten eine Wegstrecke von ca. 40 km vor sich.

Die Fahrradpilger begannen ihre Wallfahrt um 8.00 Uhr mit dem Pilgersegen von Hiddingsel aus.

Um 9.00 Uhr fuhr der Bus von Buldern ab. Die Teilnehmer wurden bis zur Mauritiuskirche gefahren und von dort begann der Fußweg nach Telgte. Eine letzte Gruppe startete um 13.00 Uhr mit dem Bus von Buldern direkt nach Telgte.

Menü