Insgesamt weniger Müll

sauberes #Hiddingsel

Mit 53 Hiddingseler/innen (nicht alle auf dem Foto) startete in diesem Jahr die Müllsammelaktion an der Grundschule. Bei kalten und windigem Wetter starteten Jung und Alt – bepackt mit Mülltüten – und machten sich auf dem Weg unser Dorf vom Müll zu befreien. „Der spektakulärste Fund war eine Toilette“, so Ulla Mollenhauer. „Jedoch lag insgesamt weniger Müll in und um Hiddingsel als die Jahre zuvor.“
Das Organisationsteam versammelte sich zum Abschluss mit den freiwilligen Helfer/innen und spendierten Würstchen und Getränke. „Es hat sich sozusagen mal wieder gelohnt“, resümierte das Orga-Team. Bestehend aus Ulla Mollenhauer, Markus Krüskemper, Sebastian Schmidt und Dirk Schürjan.

Menü