Klavierabend mit Natalia Ehwald im Haus der Klaviere

News

„Tanz ins neue Jahr“ – unter dieser Überschrift läutete am 19. Januar 2020 das Kulturforum die neue Konzertsaison im Haus der Klaviere Gottschling ein.

Die Berliner Pianistin Natalia Ehwald ließ am Konzertflügel Tänze aus drei verschiedenen Epochen erklingen, Werke von Bach, Szymanowski und Schubert. Und das alles in in unserem schönen Dorf – ohne kilometerweit in große Konzertmetropolen zu fahren!

Kulturforum

Am Ende wurde die Pianistin für das gelungene Konzert von einem zahlreich erschienenen Publikum mit begeistertem Applaus bedacht.

Das nächste Konzert findet am Samstag, dem 29. Februar 2020 um 19:00 Uhr statt. Lutz Görner erzählt das Leben von Johannes Brahms und Nadia Singer spielt die Musik des Komponisten.

Menü