Als Zusammenschluss von Eltern, Lehrern, Erzieherinnen und Freunden begleitet und unterstützt der Förderverein den Kindergarten und die Grundschule in Hiddingsel.
Den Verein gibt es seit 1998, er fördert, wie der Name schon sagt, die Arbeit in den Einrichtungen materiell und finanziell. Viele Projekte sind so erst möglich geworden, seit der Gründung sind durch den Förderverein ca. 70.000 Euro in beide Einrichtungen geflossen. Der Verein hat derzeit 145 Mitglieder.

Am vergangenen Donnerstag, dem 16.02.2017, wählte die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Die Amtsübergabe war lange geplant und gut vorbereitet: Nach sechs Jahren im Amt verlassen vier Mitglieder den Vorstand, vier neue treten in ihre Fußstapfen. An der Spitze des Vereins zeigen sich dabei neue Gesichter: Julia Thoms übernimmt das Amt der Vorsitzenden, Yvonne Krüskemper fungiert als ihre Stellvertreterin. Heike Beuers-Merfeld wurde zur Kassiererin gewählt und Yvonne Leuthold amtiert als Schriftführerin.

Schulleiterin Petra Maasmann und Kindergartenleiterin Daniela Simon dankten den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Dorothee Aerdken, Uta Gerversmann, Nadine Reidegeld und Anja Espeter herzlich für die geleistete Arbeit. „Aufgrund der Altersstruktur unserer Kinder ist es an der Zeit, die Perspektive zu wechseln und in den Hintergrund zu treten. Unsere Kinder verlassen in absehbarer Zeit die Grundschule, die Kindergartenzeit liegt lange hinter uns. Somit fehlt uns der direkte Draht zu den Eltern und der Blick für die Bedürfnisse der Kinder bzw. der Einrichtungen.“ begründete die ehemalige Vorsitzende Anja Espeter den Wechsel.

Ein letztes Mal hatte sie als Vorsitzende Bericht erstattet und auf diverse Aktivitäten zurückgeblickt. So wurden u. a. Ausflüge der Schul- und Kindergartenkinder finanziell unterstützt, zwei Second-Hand-Märkte durchgeführt und am Einschulungstag ein Frühstück für die Eltern der neuen Erstklässler bereitgestellt. Außerdem wurden verschiedene Projekte wie „Mein Körper gehört mir“, Computerkurse und ein Erste-Hilfe-Kurs finanziell gefördert. Insgesamt konnten im letzten Jahr Projekte in Kindergarten und Grundschule mit 12.000 Euro unterstützt werden.

Menü