Am Sonnabend des 2. Advent besuchte der Nikolaus unsere Gemeinde in Hiddingsel. Die vielen Kinder freuten sich darüber sehr. Nach einem besinnlichen Wortgottesdienst in der Kirche ging der Nikolaus in Begleitung vieler Kinder und deren Eltern und Großeltern zur Grundschule. Nach Begrüßung von der Schulleitung Frau Maasmann durfte sich jedes Kind persönlich dem Nikolaus vorstellen. Als kleine Aufmerksamkeit gab es einen Stutenkerl. Auch wenn bei manchen Kindern der Respekt doch sehr groß war, der sehr freundliche Nikolaus schaffte es, die Kinderaugen zum leuchten zu bringen. Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl und versorgte alle Anwesenden mit warmen Getränken und Speisen. Eine ganz besondere Aufgabe hatte unsere örtliche Feuerwehr. Sie begleitete den heiligen Mann und sorge für die Sicherheit aller Kinder und Erwachsenen beim Umzug. Hierfür ein ganz großes Dankeschön 😃.

Menü