… oder die neue Königin!“

News

„Der neue König macht den letzten Schuss… oder die neue Königin!“ So hieß es am Samstag, den 20. August, auf dem ehemaligen Bolzplatz hinter der Kirche zu Beginn des 1. Schützenfestes der Leiterrunden im Kreis Coesfeld, zu dem die Messdienerleiterrunde aus Hiddingsel eingeladen hatte. Der Einladung folgten etwa 90 Ehrenamtliche aus der Gemeinde und den Gemeinden in der Umgebung und feierten bei strahlendem Sonnenschein ein erfolgreiches Schützenfest, bei dem sich nach einem spannenden Kampf an der Vogelstange, an der mit einer Tennisballkanone auf einen Styroporvogel geschossen wurde, Florian Tönnis von den Messdienerleitern aus Buldern gegen eine Vielzahl von Mitstreitern durchsetzte und die Königswürde erlangte. Wenig später tat es ihm Anna Breitkopf, ebenfalls Messdienerleiterin in Buldern, gleich und holte den zweiten Vogel von der Stange. Gemeinsam mit dem Königspaar wurde nach Proklamation und Polonaise bis tief in die Nacht gefeiert.

Menü