Pestprozession beginnt an Peststehle

News

Die Pestprozession der Kirchengemeinde St.Georg fand in diesem Jahr erstmals nicht zehn Tage nach der Fronleichnamsprozession statt, sondern am ersten Sonntag im September. Dem Gelübde der Vorfahren folgend beteiligten sich erneut viele Gemeindemitglieder an der Prozession. An insgesamt fünf Stationen bei der von Pfr. Hempelmann angeführten Prozession, beginnend mit der Peststehle war zentrales Thema: Suche Frieden! Mit dem Thema des Katholikentages im kommenden Jahr in Münster befassten sich unterschiedliche Gruppen der hiddingseler Pfarrgemeinde. Neben den Impulsen zur jeweiligen Station wurden Fürbitten für die Gemeinde, das Land und die Welt formuliert. Die Kath. Frauengemeinschaft, die Nachbarschaft am Hegenkamp, der Liturgieausschuss, die Messdienerleiterrunde und Kolping gestalteten verantwortlich je eine der fünf Stationen. Abgeschlossen wurde die Prozession mit einem gemütlichen Beisammensein mit Grillwurst und Kaltgetränken am Pfarrheim.

Menü