Rodelwochende der Kolpingfamilie

Zum traditionellen Rodelwochende machten sich am Freitagnachmittag 44 Kinder und 11 Jugendleiter voller Vorfreude auf nach Niedersorpe. Nachdem die Zimmer bezogen waren, stand Spiel, Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund. Ein Highlight für die Kinder – die beliebte Nachtwanderung am Samstag. Aber auch am Sonntag gab es volles Programm. Es ging auf „Sammeltour“. Passend zum diesjährigen Motto „Meere/Umwelt“ sammelten die Kinder und Betreuer in und um Niedersorpe 1,5 Müllsäcke voll mit Müll.

Dank gilt der Kolpingfamilie, die wie jedes Jahr die Organisation in die Hand nimmt.

Weitere Impressionen vom Rodelwochenende gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü