Segen bringen- Segen sein

News

Frieden im Libanon und weltweit – das ist Motto der diesjährigen Sternsingeraktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 38 Kinder und Jugendliche aus Hiddingsel machten sich am Sonntag, den 5. Januar auf den Weg durch die Straßen des Dorfes. Sie brachten Segen in die Häuser und so werden sie gleichzeitig zum Segen für die Partnergemeinde in Brasilien, Vitorino Freire.

4.379,38 Euro lautet das fantastische Ergebnis der Sternsinger. Eine ganze Menge Geld, die gemeinsam mit über 8.000 Euro aus Buldern nach Brasilien geht, um die Finanzierung einer Landwirtschaftsschule zu sichern. – Ein wahrer Segen!

Ein Segen für das Dorf sind auch die vielen Ehrenamtlichen in der Pfarrei St. Georg, die sich auf ganz unterschiedliche Weise für die und in der Gemeinschaft mit ihren Fähigkeiten einbringen. Der Pfarreirat bedankte sich dafür mit dem Dreikönigstreffen am 6. Januar. Traditionell war dies ein schöner Abend bei Fingerfood, Suppe und Getränken mit netten Gesprächen.

Menü