Totengedenkfeier

News

Die Totengedenkfeier am Denkmal in Hiddingsel | Volkstrauertag 13.11.2016

Totengedenkfeier | Im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst begingen Abordnungen verschiedener Vereine und Institutionen aus Hiddingsel am 13. November 2016 gemeinsam den diesjährigen Volkstrauertag. Zahlreiche Bürger(Innen) nahmen an der Niederlegung des Kranzes am Kriegerehrenmal in der Dorfmitte teil, um den Kriegstoten und Opfern der Gewaltherrschaften aller Nationen zu gedenken. Für die musikalische Unterstützung sorgten der Spielmanns- sowie der Fanfarenzug aus Buldern. Ortsvorsteher Hendrik Clodius dankte im Verlauf seiner Ansprache den teilnehmenden Personen dafür, gemeinsam ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen.

Menü