Gottesdienst Schützenfest

… an dem alle gemeinsam feiern konnten, so gab es am vergangenen Wochenende doch viele Freundeskreise, Nachbarschaften etc., die im kleinen Kreise auf 325 Jahre Allgemeiner Schützenverein Hiddingsel angestoßen haben. Wie die Zusammenkünfte ausgesehen haben dürften, könnt ihr noch einmal nachschauen im zweiten Video des digitalen Schützenfestes.

Tatsächlich gab es aber auch eine offizielle und öffentliche Veranstaltung am Schützenfestwochenende: dank Uniform, Blasmusik und Fahnenschlag kam dabei sogar etwas Schützenfeststimmung auf. Pfarrer Ferdinand Hempelmann hatte vorgeschlagen, gemeinsam mit Pfarrerin Susanne Falcke einen ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Schützenvereins zu feiern.

Seht hier „ein kleines bisschen Schützenfest“ 2020.

Menü