Nikolaus sorgt für strahlende Augen

Da strahlten sämtliche Kinderaugen. Zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zeigte sich der Nikolaus in den Straßen und Gassen von Hiddingsel. Mit einer Kutsche und von Fackelträger begleitet konnten viele Kinder den Nikolaus hautnah erleben. Ein kurzer Schritt vor die Haustür, aus dem Fenster oder vom Balkon. Somit konnte jeder Dorfbewohner ein Stück Nikolaus am Samstagabend erleben. Auch ein Zwischenstopp auf dem Vorplatz des  Altenheims lag auf seiner Route.
Eine kleine Überraschung hatte der Nikolaus auch noch im Gepäck. Diese sind aus Gründen von Corona direkt zum Kindergarten gebracht worden oder können im Dorfladen abgeholt werden.

Ein besonderes Dankeschön an die Sponsoren Markus Jeiler, Marius Homann, Urs Ross, Jörn Thyssen und Vera und Mike Wipprecht, den Fackelträgern Thomas Dahlmann und Eric Block, dem Kutscher Bernd Mensmann und den Organisatoren Verena Schürjan, Jan Hülshorst, Stefan Kröger und natürlich Günter Schürjan.

Menü